• Sternenlichter

Grundstücksübergabe

Positive Nachrichten in Corona-Zeiten: Die Planungen für das Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter schreiten weiter voran. Nach dem Erwerb eines geeigneten Baugrundstücks über eine Tochtergesellschaft der Sparkasse Göttingen haben sich am Mittwoch, 10. Juni 2020, Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (Schirmherr der geplanten Einrichtung), Birgit Sterr (Ortsbürgermeisterin Grone), Rainer Hald (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Göttingen und Vertreter der erstellenden Gesellschaft), Karl-Heinz Mügge (1. Vorsitzender Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter) und Nicole Zimmer (Oberin der DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta e.V.) ein erstes Bild von den Gegebenheiten vor Ort gemacht.

Auf ca. 1.600 Quadratmetern soll im Göttinger Ortsteil Grone am Helvesanger 10 ein Zentrum für lebensverkürzt erkrankte Kinder und ihre Familien entstehen – ganz unter dem Motto „Lebensbegleitung statt Sterbebegleitung“.


Wir danken allen Teilnehmern für den schönen Vormittag und freuen uns auf die weiteren Schritte zur Umsetzung unseres Projektes!

191 Ansichten

Spendenkonto: 
IBAN: DE57 2605 0001 0056 0753 36

SWIFT/BIC: NOLADE21GOE

Sparkasse Göttingen

 
 

Förderverein des Kinder- und Jugendhospizes Sternenlichter

 

Bühlstraße 21

37073 Göttingen

Telefon: 0551 / 58842

Fax: 0551 / 42633

E-Mail:
foerderverein@sternenlichter-goe.de

Steuernummer: 20/206/31266