top of page
  • AutorenbildSternenlichter

Rotarier spenden 19.500 Euro für Sternenlichter

Wir haben eine wunderbare Spende erhalten, die uns den Kauf von drei Pflegebetten für Kinder und Jugendliche ermöglicht: Die Rotary Clubs Einbeck-Northeim und Göttingen-Süd haben uns zusammen 19.500 Euro gespendet!


Stefan Beumer, Andreas Oppermann und Birgitt Witter-Wirsam überreichten nun einen symbolischen Spendenscheck an Nicole Zimmer und Gabriele Pfahlert vom Sternenlichter-Team. Nicole Zimmer und Gabriele Pfahlert zeigten sich begeistert von der Unterstützungsbereitschaft der Rotary Clubs.

Spendenübergabe am Bauschild (v.l.) Stefan Beumer (Präsident Rotary Club Einbeck-Northeim), Gabriele Pfahlert, Nicole Zimmer (beide Sternenlichter), Birgitt Witter-Wirsam ( Präsidentin Rotary Club Göttingen-Süd), Andreas Oppermann (Rotary Club Einbeck-Northeim). Foto: Iben

„Durch die Spende konnten wir schon drei der besonderen Pflegebetten für Kinder und Jugendliche bestellen – das ist eine sehr große Hilfe auf dem Entstehungsweg unseres Kinder- und Jugendhospizes, das nach seiner Fertigstellung die dritte stationäre Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen und ihre Familien in ganz Niedersachsen sein wird. Wir möchten uns von Herzen für diese tolle Spende und das Engagement bedanken“, sagte Nicole Zimmer.


Jedes Bett erfüllt besondere Anforderungen

„Jedes Bett erfüllt die ganz besonderen Anforderungen der Kinder und Jugendlichen, die später einmal darin liegen werden“, ergänzte Gabriele Pfahlert. Dazu zählen unter anderem ein besonders niedriger Einstieg, ein abgepolsteter Innenraum oder hohe Seitengitter.

Generell gilt für den Aufbau unseres Kinder- und Jugendhospizes: Ohne Spenden geht es nicht. Sowohl für den derzeitigen Aufbau der Einrichtung als auch später für den Regelbetrieb sind wir auf Spenden angewiesen, da die Finanzierung nicht komplett über die Kranken- und Pflegekassen erfolgt und es keine regulären Fördermöglichkeiten für Kinder- und Jugendhospize gibt.

コメント


bottom of page