• Sternenlichter

Fußball-Spielerinnen spenden für Sternenlichter

Die Mädchenfußball-Mannschaft des JSG Hardegsen (B-Juniorinnen) hat sich aufgelöst - und in der Mannschaftskasse befanden sich noch 150 Euro.


Die Spielerinnen entschieden, dass das Geld einem guten Zweck zugutekommen sollte. Die Wahl fiel auf unser geplantes Kinder- und Jugendhospiz!


Nun hat eine kleine "Abordnung" der Spielerinnen die Spende persönlich bei uns am Helvesanger vorbeigebracht, und sich bei dieser Gelegenheit auch gleich über das Konzept der Kinder- und Jugendhospizarbeit und über unsere stationäre Einrichtung für schwerstkranke Kinder und Jugendliche informiert.


Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und wünschen euch alles erdenklich Gute!