top of page
  • AutorenbildSternenlichter

Lokolino 2024: Wir waren dabei!

Bereits zum zehnten Mal fand am vergangenen Wochenende in der Göttinger Lokhalle die "Lokolino Familienmesse" statt. Bei dieser besonderen Veranstaltung hatten wir wieder die Gelegenheit, unser Kinder- und Jugendhospiz einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und über die Kinderhospizarbeit zu informieren.  


An unserem Stand, den wir uns mit den lieben Kolleginnen von der Göttinger DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta e.V. (die unser Kinder- und Jugendhospiz betreiben wird) und von FAZIT, der Sozialmedizinischen Nachsorge-Einrichtung der Schwesternschaft, teilten, war an beiden Messetagen viel los. Für unsere kleinen Gäste gab es viele bunte Tattoos gegen Spende für unsere Arbeit und für die größeren Gäste liebevoll selbstgemachte "Schutzengel" und wunderschöne Grußkarten.  An dieser Stelle lieben Dank an unsere Ehrenamtlichen Andrea und Christian, die wieder so engagiert für uns gebastelt haben!


Wir bedanken uns auch bei allen, die uns an unserem Stand besucht und sich über unsere Arbeit und den Fortschritt unserer Bauarbeiten informiert haben; für jede Spende; für all' die netten Gespräche... und natürlich bei unseren ehrenamtlichen Helferinnen, die unermüdlich an diesem Messewochenende geholfen haben. Ihr seid spitze!



Komentarze


bottom of page