• Sternenlichter

Welthospiztag am 9. Oktober

Am 9. Oktober 2021 wird im Rahmen des Welthospiztages überall auf der Welt auf die Themen rund um die palliative Versorgung von Menschen mit lebensverkürzenden Erkrankungen aufmerksam gemacht.


Erstmalig initiiert wurde der Welthospiztag im Jahr 2005 von der Worldwide Hospice Palliative Care Alliance, die ihren Hauptstandort in London hat.


Was bedeutet eigentlich "Palliative Versorgung "? In der palliativen Versorgung schwerstkranker Menschen geht es darum, die Lebensqualität so lange und so positiv wie irgendwie möglich zu erhalten. Ein multiprofessionelles Team geht dabei individuell auf die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten unter Berücksichtigung des jeweiligen Krankheitsbildes ein. So werden wir auch im Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter ganz individuell auf das Krankheitsbild jedes einzelnen Gastes eingehen - immer auch mit Einbeziehung der gesamten Familie.